REGIONALTREFFEN DER CHARISMATISCHEN ERNEUERUNG IN SÜSTERSEEL

MITTENDRIN 2021 – REGIONALTREFFEN IN SÜSTERSEEL

Termin 05/06/2021        9:30 – 17:00

Veranstaltungsort:

https://kirche-selfkant.de/st-hubertus/

Das MITTENDRIN ist das Deutschlandtreffen der Charismatischen Erneuerung und eine besondere Gelegenheit, aufzutanken, Segen und Kraft zu empfangen und Gott neu oder tiefer zu begegnen.

Doch was tun, wenn große Veranstaltungen nicht möglich sind? Nicht den Kopf hängen lassen! Wir treffen uns trotzdem – in ganz Deutschland und auch in Süsterseel!

MITTENDRIN – WIE FUNKTIONIERT DAS?

Das MITTENDRIN wird 2021 online stattfinden. Das Programm wird aus einem Aufnahmestudio gestreamt, sodass sich jede/r in Deutschland dazuschalten kann. Du kannst also das MITTENDRIN von zuhause aus mitverfolgen und bei den Lobpreis- und Gebetszeiten sowie den Vorträgen mit dabei sein.

Gleichzeitig – und das ist noch viel schöner – wird es zahlreiche regionale Übertragungsorte –  so auch in Süsterseel –geben: In kleineren Runden (coronatauglich) laden die Diözesanverantwortlichen und Jugendleiter/innen ein, das MITTENDRIN in Gemeinschaft zu erleben. So können wir vor Ort Begegnung und Gemeinschaft mit anderen erleben und sind gleichzeitig deutschlandweit mit allen anderen verbunden!

Eine Anmeldung für die Teilnahme vor Ort  wird vorausgesetzt:

ACHTUNG! DIE ANMELDUNG GILT NUR FÜR DAS REGIONALTREFFEN!!! FÜR DIE HEILIGE MESSE BITTE SEPARAT ANMELDEN!! 

Zur Anmeldung


WAS IST DAS THEMA?

Thematisch werden wir an das Fundament gehen – es geht um Jüngerschaft und die Nachfolge Jesu. Wir werden hören, welche Inhalte sich hinter dem Begriff „Jüngerschaft“ verbergen und was es heißt konkret als „Jünger Jesu“ zu leben, sei es im privaten oder im beruflichen Umfeld. Wir wollen uns einmal mehr von Gott begeistern und von seinem Heiligem Geist füllen lassen, der uns befähigt, IHM ähnlicher zu werden und Jesus nachzufolgen.

Das Programm wird voraussichtlich so aussehen:

Samstag, 05.06.2021

LIVE VOR ORT – ALTERNATIV ONLINE VON ZU HAUSE

9:30 Uhr        Programmstart an den Übertragungsorten

10:00 Uhr        Start der Übertragung Teil 1

Begrüßung

Lobpreis

Vortrag: „Jüngerschaft II“

12:00 Uhr        Mittagspause (eventuell kleiner Snack je nach Coronalage gegen Unkostenbeitrag)

14:00 Uhr        Start der Übertragung Teil 2

Begrüßung, kurze Vernetzung mit den Übertragungsorten

Lobpreis

Vortrag: „Jüngerschaft III“

Gebetszeit mit persönlichem Segensgebet

17:00 Uhr        offizielles Ende der Übertragung

17.30 Uhr      heilige Messe(BITTE MELDEN SIE SICH FÜR DIE HEILIGE MESSE SEPARAT AN!!)