EUCHARISTISCHE ANBETUNG

Die eucharistische Anbetung hat einen wichtigen Stellenwert im Leben der Kirche. Sie macht uns den hohen Stellenwert der Eucharistie bewusst. In der eucharistischen Anbetung werden große Gnaden ausgegossen. Durch sie wird die Feier der Eucharistie lebendig, Berufungen zum christlichen Leben wachsen, das Wirken Gottes wird insgesamt stärker spürbar, wo Jesus in der Eucharistie angebetet wird.

In der GdG St. Servatius Selfkant gibt es folgende Angebote für die Eucharistische Anbetung:

LOBPREIS UND ANBETUNG

Jeden Freitag von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Kirche in Süsterseel.
Eucharistische Anbetung mit Lobpreis und ruhiger Musik einer Live Band und Impulsen zur Besinnung. Die Gottesdienste werden auch online übertragen.

ANBETUNG UND EUCHARISTISCHER SEGEN

Nach jeder heiligen Messe in Süsterseel ist eine eucharistische Anbetung mit sakramentalem Segen. Sonntags zusätzlich mit Einzelsegnung der Gläubigen.

24/7 ANBETUNG

Neues gewagt – Bewährtes neu entdeckt!

MEHR INFOS

EWIGES GEBET

In den einzelnen Pfarreien werden einmal im Jahr Betstunden im Rahmen des bistumsweiten ewigen Gebets abgehalten. Die genauen Termine hierzu entnehmen Sie bitte jeweils den aktuellen Ankündigungen.

Impulse zur eucharistischen Anbetung

Impulse zur eucharistischen Anbetung

Impulse zur eucharistischen Anbetung Vom 15.-17. November 2019 fand in Altötting der Adoratio-Kongress statt. Dort gab es sehr viele gute Impulse zur Anbetung, unter anderem von Bischof Oster aus Passau. Weil wir im Selfkant auch eine Gebetsinitiative zur Anbetung...

Termine & Anmeldung

Zur Anmeldung auf den jeweiligen Termin klicken.

Aus rechtlichen Gründen müssen für jede angemeldete Person eigene Adress- und Kontaktdaten hinterlegt werden.

TAGESIMPULS

Pastor Bohnen schreibt jeden Morgen einen Impuls zum Tagesevangelium, der der persönlichen Betrachtung und Vertiefung des Wortes Gottes dient. Jeden Tag greift er einen Vers aus dem Evangelium besonders heraus, den man dann mit in den Tag hineinnehmen und leben kann. Der Tagesimpuls ist ebenfalls zu finden auf der Facebookseite „10 minutes to God“. Dort kann man auch Kommentare hinterlassen. Wer den Impuls zum Tagesevangelium jeden Morgen per E-Mail bekommen möchte, kann sich an Pastor Bohnen wenden. Auch das Empfangen über WhatsApp und Telegram ist möglich.