ONLINE-MESSEN

ONLINE-MESSEN VIA LIVE-ÜBERTRAGUNG

In den Online Messen wird in allen Intentionen des Tages gebetet, die im Pfarrbrief stehen. So können auch Gottesdienstbesucher, die in ihrer Kirche keinen Platz mehr bekommen haben, in der Online Messe in ihren Intentionen beten. Die Gebetsanliegen werden ca. zwei Minuten vor Beginn der Messe verlesen. Man kann sich in der Regel schon ca. zehn Minuten vor Beginn der Messe zum Live Stream zuschalten. Vor der Messe hören wir ein Orgelspiel.

Montag

18.30 Uhr Messe und anschließend Gebet gegen
die weitere Ausbreitung des Coronavirus

Dienstag & Donnerstag

18.00 Uhr Messe und anschließend Gebet gegen
die weitere Ausbreitung des Coronavirus

Freitags

17.30 Uhr Kindermesse
20.00 Uhr Anbetungsgottesdienst mit eucharistischer
Anbetung und Lobpreis

Samstag

17.30 Uhr Messe und anschließend Gebet gegen
die weitere Ausbreitung des Coronavirus

Sonntag

18.30 Uhr Messe und anschließend Heilungsgebet und Anbetung

Wenn Sie oder Ihr Kind gerne einen Beitrag (Fürbitten, Gebete o.ä.) zur Kindermesse (jeden Freitag um 17.30 Uhr) einsenden möchten, nutzen Sie einfach das Formular über den obenstehenden Button. Wir freuen uns über alle Beiträge und jede Teilnahme an der Messe. Um an der Messe teilzunehmen, öffnen Sie einfach unseren YouTube-Kanal „Kirche Selfkant“ in einem neuen Fenster.

Hinweis: Der Button „Beiträge einreichen“ funktioniert nur kurz vor und während der Kindermesse. Findet gerade keine Kindermesse statt, ist er deaktiviert.

FÜRBITTEN UND GEBETSANLIEGEN

Gerne können Sie Fürbitten oder Gebetsanliegen per E-Mail an Sylke Seefeldt oder Gabriele Thönnessen senden.
Die beiden bemühen sich, diese in die Messfeier einzubringen.

E-Mail an Sylke Seefeldt senden > | E-Mail an Gabriele Thönnessen senden >

Aktuelle
Live-Übertragungen

Die Live-Übertragungen können auch direkt auf dem YouTube-Kanal angeschaut werden.

Gebete zur geistigen Kommunion und ein Gebet gegen die Ausbreitung des Coronavirus finden Sie hier auf der Seite, auch als PDF zum Ausdrucken.

Downloads

Gebete zur geistigen Kommunion und das Gebet gegen die Ausbreitung des
Coronavirus finden Sie hier auf der Seite, auch als PDF zum Ausdrucken.

Die sogenannte „geistige Kommunion“ empfiehlt sich, wenn man den Leib Christi nicht empfangen kann.
Hierbei versetzt man sich ganz in die Feier der Messe hinein und empfängt sozusagen geistigerweise Jesus.
Jesus kommt dann durch das Wirken des Heiligen Geistes echt zu uns und in uns hinein.

Vermeldungen der Messe

Wenn Sie auf die Bilder klicken, stoppt der Slider mit den aktuellen Vermeldungen der Messe.
Sie können auch individuell über die Pfeile oder die Punkte durch die Fotos blättern.

Bilder von der Kindermesse

Hier finden Sie einige Bilder der Kindermesse.