Taufe

WANN FINDEN TAUFEN STATT?

Taufen finden in der Regel am ersten und vierten Sonntag im Monat, um 12.00 Uhr statt.

WO KÖNNEN TAUFEN STATTFINDEN?

Taufen können jetzt auch in Kapellen gefeiert werden
In den letzten Jahren, insbesondere in Verbindung mit dem Heute bei dir Prozess des Bistums Aachen wird darüber nachgedacht, wie die Kirche näher bei den Menschen sein kann, ohne die theologischen Grundlagen zu verlassen. In diesem Zusammenhang wollen wir – nach Rücksprache mit dem Bistum – in Zukunft auch Taufen in Kapellen zulassen, wenn dies von den Tauffamilien gewünscht wird. Nach dem Kirchenrecht ist der eigentliche Taufort die Pfarrkirche. Aber aus seelsorglichen Gründen kann auch davon abgewichen werden und eine Kapelle genutzt werden. Private Orte wie etwa in Privatwohnungen sind aber nach wie vor nicht zulässig.

WIE VEREINBARE ICH EINEN TERMIN?

Der Termin wird im Pfarrbüro vereinbart. Dort meldet ein Elternteil die Taufe an und unterschreibt ein Formular. Die Sekretärin muss ggf. noch Rücksprache mit dem Pfarrer halten, bevor sie den Termin verbindlich zusagt.

WIRD DIE TAUFE VON UNS MITGESTALTET?

Die Mitgestaltung der Taufe ist gerne möglich, z.B. durch eigene Fürbitten, Gebete, Texte und Musik.

WIE BEREITEN WIR UNS AUF DIE TAUFE VOR?

Nach der Terminvereinbarung meldet sich der Pfarrer bei der Familie, um einen Vorbereitungsbesuch zu vereinbaren.

Corona-Regeln Gottesdienste

Eine vorherige Anmeldung um an den Gottesdiensten teilnehmen zu können, ist ab sofort nicht mehr notwendig.
Bitte achten Sie aber weiterhin auf ausreichend Abstand und tragen Sie bitte, solange Sie noch nicht Ihren Platz eingenommen haben, eine Maske. Während den Gottesdiensten darf nun auch wieder gesungen werden.
Sollte die Kirche so voll werden, dass die Abstände nicht mehr eingehalten werden können, kann der Priester die Gemeinde bitten, die Maske während des Gottesdienstes zu tragen.

TAGESIMPULS

Pastor Bohnen schreibt jeden Morgen einen Impuls zum Tagesevangelium, der der persönlichen Betrachtung und Vertiefung des Wortes Gottes dient. Jeden Tag greift er einen Vers aus dem Evangelium besonders heraus, den man dann mit in den Tag hineinnehmen und leben kann. Der Tagesimpuls ist ebenfalls zu finden auf der Facebookseite „10 minutes to God“. Dort kann man auch Kommentare hinterlassen. Wer den Impuls zum Tagesevangelium jeden Morgen per E-Mail bekommen möchte, kann sich an Pastor Bohnen wenden. Auch das Empfangen über WhatsApp und Telegram ist möglich.