Wallfahrten

In der katholischen Kirche gibt es eine starke Tradition von Wallfahrten. Auch heute sind Wallfahrten sehr beliebt, sogar bei Menschen, die ansonsten nicht stark an die Kirche gebunden sind. Wallfahrten könnte man als „ganzheitliches“ Beten bezeichnen, mit Seele und Leib. Man ist unterwegs, erlebt Gemeinschaft und öffnet den Geist für Gott. Dabei gibt es Elemente des Austauschs von Lebens- und Glaubenserfahrungen. Dazu kommt, dass an den Wallfahrtsorten Kristallisationspunkte des christlichen Glaubens entstanden sind, wo die Christen in großer Gemeinschaft die Nähe Gottes besonders stark erleben können. All das trägt zu guten, oft lebensprägenden Glaubenserfahrungen der Teilnehmer bei.

In unserem Pfarrverband werden teils seit sehr langer Zeit unterschiedliche gemeinsame Wallfahrten durchgeführt:

DER SELFKANTBITTGANG HIER VOR ORT

DIE WALLFAHRT FÜR GEISTLICHE BERUFUNGEN ZU WECHSELNDEN WALLFAHRTSORTEN

MEHR INFORMATIONEN

DIE WALLFAHRT NACH KEVELAER

FLUGWALLFAHRTEN NACH FATIMA ODER MEDUGORJE

Darüber hinaus werden von den einzelnen Gemeinden weitere Wallfahrten angeboten. Beachten Sie dazu bitte die aktuellen Hinweise.

Termine & Anmeldung

Zur Anmeldung auf den jeweiligen Termin klicken.

Aus rechtlichen Gründen müssen für jede angemeldete Person eigene Adress- und Kontaktdaten hinterlegt werden.

TAGESIMPULS

Pastor Bohnen schreibt jeden Morgen einen Impuls zum Tagesevangelium, der der persönlichen Betrachtung und Vertiefung des Wortes Gottes dient. Jeden Tag greift er einen Vers aus dem Evangelium besonders heraus, den man dann mit in den Tag hineinnehmen und leben kann. Der Tagesimpuls ist ebenfalls zu finden auf der Facebookseite „10 minutes to God“. Dort kann man auch Kommentare hinterlassen. Wer den Impuls zum Tagesevangelium jeden Morgen per E-Mail bekommen möchte, kann sich an Pastor Bohnen wenden. Auch das Empfangen über WhatsApp und Telegram ist möglich.